-

Große Wirkung durch minimale Körpersprache

Große Wirkung durch minimale Körpersprache

Die allererste Kommunikation eines Menschen ist der Blickkontakt.

Wer geschickt mit Worten umgeht, hat in der Kommunikation schnell das Zepter in der Hand. Doch Sprache ist nur eine mögliche Form sich mitzuteilen und Menschen für sich zu gewinnen. Noch dazu eine, deren Erfolg stark davon abhängt, ob Sender und Empfänger das gleiche Sprachverständnis haben. Deshalb ist es unerlässlich, dass neben der verbalen Kommunikation, eine weitere, höchst effektive Mitteilungsform, bewusst eingesetzt wird. Die Rede ist von der Körpersprache. Sie liefert in jedem Gespräch eine Fülle von entscheidenden Zusatzinformationen zum gesprochenen Wort. Die Sprache des Körpers wird normalerweise unbewusst gesendet und aufgenommen. Gerade deshalb hat sie eine extrem starke Wirkung auf Gesprächspartner.

Körpersprache hat Schlüsselwirkung.

Wer eine positive Nachricht, von der er überzeugt ist, vermitteln will, der zeigt dies, während der Argumentation, mit starken körperlichen Signalen. Dies kann ein strahlendes Lächeln sein, eine lebendige Sprachmelodie oder auch geöffnete Hände. Weitere Verstärker von Emotionen sind ganz bestimmte Hand-und Armbewegungen. Begeisterung für eine Sache drückt sich durch den gesamten Körper und seine Haltung aus. Derartige Signale erreichen den Gesprächspartner schneller, als lange Erklärungen. Der Funke der Begeisterung springt durch die richtige Körpersprache auf den Zuhörer über, noch bevor er den Inhalt der Worte analysiert hat.

Körpersprache dient als Verstärker des gesprochenen Wortes.

Ein gesprochenes "Ja" würde mit einem Kopfschütteln geschwächt. Gegensätzliche Signale machen Verhandlungen unnötig schwierig. Körpersprache kann erlernt und trainiert werden, um sie gezielt einzusetzen. Manch langatmige Erklärung erübrigt sich, durch den bewussten Einsatz der Körpersprache. Dies gilt umso mehr, wenn die Gesprächspartner aus der gleichen Gesellschaft kommen. Mit dem Einsatz erlernter Signale, kann ein Gespräch in die gewünschte Richtung gelenkt werden. Ein überzeugendes Beispiel, mit dem sich auf einfachste Weise eine positive Gesprächs-Plattform erstellen lässt, ist ein freundliches Lächeln. Wer einen fremden Menschen offensiv anlächelt, bekommt in den allermeisten Fällen ein Lächeln zurück.

 

Blog

Anfrage

Kontakt

Impressum